Forensik

In unseren forensischen Übergangswohnhäusern und teilbetreuten Wohngemeinschaften unterstützen wir KlientInnen aus dem Maßnahmenvollzug durch eine schrittweise und begleitete Entlassungsvorbereitung und fördern sie bei der Gestaltung eines selbstverantwortlichen, deliktfreien Lebens. Der Schwerpunkt der Betreuung liegt auf dem Training von alltagspraktischen Fähigkeiten, der Unterstützung bei der Wiedereingliederung in das Berufsleben, der Sicherstellung adäquater medizinischer und therapeutischer Versorgung sowie der Deliktprävention. Ziele sind die gesellschaftliche Reintegration und Selbständigkeit unter dem Aspekt der Deliktfreiheit.
mehr erfahren
Forensik