Großer Auftritt der Grazer Näh- und Modewerkstätten

Bei vollem Haus startete gestern die Ausstellung "ERfA verNÄHTzt Graz" in der Galerie Zwischenbilder im Grazer Sozialamt. Der Verein ERfA und fünf weitere Einrichtungen stellten ihre Mode-Projekte vor und ihre Erzeugnisse aus. Mit dabei war auch unsere Mode- und Siebdruckwerstatt re.use – fashion mit einem viel beachteten Auftritt.

Menschen in ihrer Kreativität zu verbinden, das ist die Leitidee hinter den Nähwerkstätten in Graz. Vizebürgermeisterin Martina Schröck honorierte die Arbeit von ERfA, re.use – fashion, heidenspass, Jugend am Werk, Offline und tag.werk: "Es ist schön zu sehen, dass soziale Organisationen Menschen, die arbeiten wollen, in diesem kreativen Bereich sinnvolle Arbeit ermöglichen." Anerkennende Worte fand sie auch für die Qualität der Mode-Erzeugnisse: "Anhand der Ausstellungsstücke sieht man, welche Bandbreite Graz an kreativen Projekten zu bieten hat."

Zu sehen ist die Ausstellung bis 29. Jänner 2016.

ERfA verNÄHTzt Graz
Galerie Zwischenbilder
im Sozialamt Graz, Schmiedgasse 26, 1. Stock, 8010 Graz
geöffnet: Mo bis Fr, 09:00 bis 17:00 Uhr