Sozialpsychiatrische Tagesstruktur "per arte"

Wenn Sie Ihren Tag wieder aktiv gestalten wollen, ist die sozialpsychiatrische Tagesstruktur "per arte" eine wertvolle Stütze für Sie. Wir helfen Ihnen, mit Ihrer Erkrankung umzugehen und mithilfe eines geregelten Tagesablaufs gesundheitliche Stabilität zu erlangen. Gemeinsam mit anderen Betroffenen lernen Sie, alltägliche Dinge wieder zu meistern.

Ziele und Inhalte der Tagesstruktur per arte

  • regelmäßige psychosoziale Betreuung (hinsichtlich Gesundheit, soziales und gesellschaftliches Leben, Alltag und lebenspraktische Fähigkeiten, Arbeit, Ausbildung und Beschäftigung, Finanzen und Behörden)
  • sinnvolle und aktive Gestaltung des Tages
  • Möglichkeit, ohne Leistungsdruck produktiv und kreativ tätig zu sein
  • Stabilisierung der seelischen Gesundheit
  • Aufbau eines gesunden Selbstwertgefühls
  • Fördern von Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Erarbeiten von Zukunftsperspektiven
  • Stärken von alltagspraktischen Fähigkeiten
  • bei Bedarf Vorbereitung auf eine Maßnahme zur beruflichen Rehabilitation

Ihre Vorteile

  • Teilnahme am Leben in der Gesellschaft
  • strukturierter Tagesablauf mit sinnvoller Tätigkeit
  • auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Trainings

Welche Tätigkeiten bietet per arte an?

  • Nähwerkstatt – kreatives Gestalten mit Stoffen und Leder
  • Musikwerkstätte
  • Fotoatelier – Erlangen von Kenntnissen und Fertigkeiten im Bereich Fotografie
  • Herausgabe der Zeitschrift „Schrägstrich“
  • Möglichkeit zum kreativen Malen
  • Herstellung von Taschen
  • Möglichkeit zur Gartengestaltung
  • Bewegungseinheiten (sanfte Bewegung und Sportangebote)
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • verschiedene Gruppenangebote im Sinne der Psychoedukation
  • haushaltspraktische Arbeiten (Trainings in den Bereichen Kochen, Haushalt, etc.)
  • Soziale und kognitive Kompetenzförderung

Wer kann teilnehmen?

  • Menschen mit psychosozialen, psychischen und psychiatrischen Beeinträchtigungen
  • Mindestalter: 18 Jahre (in Ausnahmefällen ab Beendigung der Schulpflicht)

Wie lange dauert die Teilnahme bei per arte?

  • 18 Monate
  • Bei freien Plätzen ist ein Einstieg laufend möglich.

 

Haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns bei Interesse an der Sozialpsychiatrischen Tagesstruktur, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sozialpsychiatrische Tagesstruktur per arte
Stiftingtalstraße 322, 8010 Graz
Tel: +43 (0)50 441 263, Mobil: +43 (0)664/88 69 13 24
E-Mail: perarte@promentesteiermark.at

 

Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Folder zum Download:
>> Folder Tagesstruktur per arte [pdf]

 

musikalische und künstlerische Projekte in der Tagesstruktur per arte