Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Ein wichtiger Erfolgsfaktor, um als Unternehmen wettbewerbsfähig zu sein, ist die Erhaltung der Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen und die Möglichkeit, präventiv Probleme zu verhindern. Um die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern und somit langfristig zum Unternehmenserfolg beizutragen, bietet die Kampagne "Zwischen 8 und 5 – Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz" Einzelcoachings und spezielle Workshops für Unternehmen an.

 

1. WORKSHOPS FÜR UNTERNEHMEN

Inhalte

  • Früherkennung von psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz (Burnout, Depression, Psychosen, Sucht)
  • Interventionsmöglichkeiten für Vorgesetzte und Personalverantwortliche
  • Präventionsmaßnahmen zur Erhaltung der psychischen Gesundheit von MitarbeiterInnen

Ziele

  • Präventionsmaßnahmen
  • Früherkennung von psychischen Erkrankungen (Burnout, Depressionen, Psychosen, Sucht)
  • Interventionsmöglichkeiten für Vorgesetzte und Personalverantwortliche

Dauer

  • Impuls-Workshop (4 Einheiten à 50 min)
  • Kurz-Seminar (1 Tag)
  • Intensiv-Seminar (2 Tage)

Kosten
auf Anfrage
 


 

2. EINZELCOACHING FÜR UNTERNEHMEN

Das Einzelcoaching richtet sich an

  • MitarbeiterInnen in Unternehmen, die selbst unter einer psychischen Belastung leiden (Arbeitsstress, Burnout, Depression)
  • Führungskräfte oder Personalverantwortliche in Unternehmen, die Beratung oder Unterstützung im Umgang mit MitarbeiterInnen benötigen

Dauer
stundenweise nach Vereinbarung (1-10 Einheiten à 50 min)

Kosten
auf Anfrage

 

Kontakt
DSA Andrea Zeitlinger, MSc
Organisationsberatung, Supervision, Coaching, Projektmanagement, Systemische Betriebsberatung
Eisteichgasse 17, 8042 Graz 
Tel.: +43 (0)50 441-0 
E-Mail: zentrale@promentesteiermark.at 
 

Die Kampagne "Zwischen 8 und 5 – Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz" bietet Einzelcoachings und spezielle Workshops für Unternehmen an.