Arbeitstraining Schlosserei, Graz

Eine nach § 303 ASVG anerkannte berufliche Rehabilitationsmaßnahme.

Beim Arbeitstraining in der Schlosserei helfen wir Menschen mit psychischen Problemen dabei, am Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen. Tätigkeiten in der Metallbearbeitung und reale Aufträge bereiten sie gezielt auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vor.

Was Sie in der Schlosserei trainieren können:

a) Fachliche Kenntnisse (Vorkenntnisse sind nicht notwendig):

  • Metallbearbeitung (bohren, drehen, fräsen, sägen, schweißen); Reparaturen, Sonderanfertigungen, Serienaufträge für Firmen- und PrivatkundInnen
  • Umgang mit Maschinen (Biegemaschine, Bohrmaschine, Drehbank, etc.)
  • Umgang mit Handwerkzeugen (Säge, Feile, etc.)
  • Schulung in Schweißen (MAG, WIG, Autogen, etc.)
  • Genauigkeit und Geschicklichkeit

b) Soziale Kompetenzen und organisatorische Fähigkeiten:

  • Trainieren sozialer Kompetenzen (Stärken und Schwächen erkennen, Eigenverantwortung und Selbstorganisation, Krisen-, Konflikt- und Stressbewältigung, Kommunikation, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Umgang mit Kundinnen und Kunden)
  • Work-Life-Balance, Erlangen von psychischer Stabilität und Selbstwert, Struktur (geregelter Tagesablauf, Pünktlichkeit, Zeiteinteilung)
  • Berufliche und organisatorische Fähigkeiten, Steigerung der Grundarbeitsfähigkeit, selbständiges, ausdauerndes und konzentriertes Arbeiten, Arbeitsplanung, Teamwork, gewissenhafte Arbeitsweise, berufliche und organisatorische Fähigkeiten
  • Bewerbungstraining, Entwickeln von beruflichen Perspektiven

Wer kann beim Arbeitstraining teilnehmen?

  • Menschen mit psychosozialen oder psychischen Problemen, die beim AMS als arbeitslos vorgemerkt sind
  • Menschen, die einen stationären psychiatrischen Aufenthalt oder eine ambulante Rehabilitation hinter sich haben
  • Das Mindestalter beträgt 17 Jahre.

Wie lange dauert die Teilnahme am Arbeitstraining?

  • 12 Monate. Bei freien Plätzen ist der Einstieg laufend möglich.
  • Trainingszeiten: Mo bis Fr, 08:00 - 16:00 Uhr

 

Adresse Schlosserei:
Grazerfeldstraße 5, 8053 Graz

Anfragen bei:
Clearing Management Graz, Graz-Umgebung und Voitsberg
Tel.: +43 (0)50 441-0
E-Mail: cmgraz@promentesteiermark.at

 

Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Folder zum Download:
>> Folder Arbeitstraining Schlosserei Graz [pdf]

 

In der Schlosserei bereiten die ArbeitstrainerInnen von pro mente steiermark Menschen mit psychischen Problemen auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vor.