pro mente startet neue Maßnahme "re.turn - stundenweise" in Graz

Mit der Eröffnung des neuen stundenweisen Tagesstrukturangebotes „re.turn- stundenweise“ baut pro mente steiermark sein Betreuungsangebot für Menschen mit psychischen Problemen aus. Betroffene Frauen und Männer können ab sofort bei der neuen Tagesstruktur stundenweise gesundheitliche Stabilität in ihr Leben bringen und bei handwerklichen Tätigkeiten einen geregelten Tagesablauf erfahren.

Ziel ist, neben der regelmäßigen psychosozialen Betreuung ein Umfeld zu schaffen, in dem die betroffenen Personen ohne Leistungsdruck produktiv und kreativ tätig sein können. Mithilfe eines professionellen Teams, bestehend aus einem Fachtrainer und einer Sozialtrainerin, sollen die Männer und Frauen Unterstützung im Umgang mit ihrer Erkrankung erfahren und gleichzeitig anhand von niederschwelligen bis zu handwerklich anspruchsvollen Tätigkeiten ihren Tag aufwerten.

Am neuen Standort am Neufeldweg 199 in Graz sowie an 2 bestehenden Standorten (sozialpsychiatrische Tagesstrukturen la vida und per arte) in Graz kann in den Bereichen Garten, Küche, Haushalt, Nähwerkstatt, Musik- und Rhythmuswerkstatt, Fotoatelier und Entrümpelungen stundenweise gearbeitet werden. Laufende Aufträge von KundInnen werden gerne angenommen.

Derzeit gibt es in allen Bereichen noch freie Plätze. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Interesse am Besuch der Tagesstruktur haben.

Die Eröffnung findet am 18. Juni am Neufeldweg 199 in Graz in der Zeit von 10 - 13 Uhr statt.

Infos unter:
pro mente steiermark
re.turn – stundenweise

Sozialpsychiatrische Tagesstruktur
Neufeldweg 199, 8041 Graz
Tel. 0664 88 69 13 36
E-Mail: zentrale@promentesteiermark.at

>>Folder zur neuen Maßnahme

>>Einladung zur Eröffnung