Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Wieder neigt sich ein erfolgreiches Jahr dem Ende zu, in dem wir uns gemeinsam und voll Leidenschaft für die psychische Gesundheit eingesetzt haben! Vieles konnten wir erreichen, neue Ziele für das kommende Jahr sind bereits gesteckt. So möchten wir uns bei Ihnen/Euch herzlichst für Ihr/Euer Engagement, für wunderbare Augenblicke und Begegnungen bedanken und an dieser Stelle ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden, erfolgreichen Start in das neue Jahr wünschen!

DSAin  Andrea Zeitlinger, MSc und  Mag.a Barbara Haas

 

HIGHLIGHTS AUS DEM VERGANGENEN JAHR:

 

"domenico": Erstes Arbeitstraining startet im Bezirk Murau

 

"Xund & Hund": Größte Hunde-Indoortrainingshalle der Steiermark eröffnet

 

"Fairständer": Aktion gegen soziale Kälte

 

"Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark" für GF DSAin Andrea Zeitlinger, MSc

 

Information und Präsentation: pro mente steiermark auf der Gesundheitsmesse „KroneFIT“

 

Arbeitstraining „Gartenbau“ mit eigenem Hofladen geht in Betrieb

 

Rege Teilnahme einiger Standorte an den „Aktionstagen Nachhaltigkeit“

 

„Schlosserei Graz“ verantwortlich für Schautafeln des historischen Rundwanderweges in Bad Gleichenberg

 

Rundes Jubiläum: 10 Jahre Sport- und Bewegungsprogramm „pro move“

 

„Flohmarkt Leibnitz“ eröffnet in Wagna mit ansprechender Präsentationsfläche

 

pro mente goes facebook: pro mente steiermark; Stadtladen; little fashion; Hofladen-Gartenbau; Wäsche-und Bügelservice Liezen; designshop Fohnsdorf; Flohmarkt Wagna/Leibnitz

 

„Stadtladen“ eröffnet in der Klosterwiesgasse 5, Graz

 

„Naturfrisches“ aus „Stadtladen“ und „Gartenbau-Hofladen“ bei den Kraftort Citypark-Tagen

 

Afrikanisches Fest der Tagesstrukturen gemeinsam mit „Afro-Asiatisches Institut Graz“ und dem Verein „Chiala“

 

Eröffnung der Secondhand-Boutique der Tagesstruktur „Die Perle“ in Kapfenberg

 

Präsentation der Produkte von pro mente steiermark auf der Netzwerkmesse „LebensMITTELPUNKT“ im Steiermarkhof

 

little fashion wird Teil der Initiative „So richtig echt - Grazer Innenstadt“